Foto © Rahel Krabichler

SPIRALDYNAMIK®

SPIRALDYNAMIK®
•    Haben Sie sich je gefragt, wie sich die Rippen zueinander bewegen beim Laufen?
•    Oder wie das Längsgewölbe des Fusses aufgebaut und organisiert ist?
•    Oder nach welchen Konstruktionsprinzipien der menschliche Körper funktioniert?

Während 25 Jahren ist ein fächerübergreifendes Expertenteam aus Medizin, Tanz, Physiotherapie, Yoga, Ergotherapie und Sport solchen Fragen nachgegangen. Aus den Forschungsarbeiten ist die Spiraldynamik® als wissenschaftliches und ganzheitliches Konzept hervorgegangen. Sie schliesst die Lücke zwischen anatomischem Wissen und praktischer Anwendung und wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet.

WAS IST SPIRALDYNAMIK®?
Eine Gebrauchsanweisung für den ganzen Körper von Kopf bis Fuss: Spiraldynamik® ist ein anatomisch-funktionelles Therapie- und Bewegungskonzept. Sie geht von den im Körper angelegten Ressourcen aus und bringt Qualität in die Bewegungs- und Haltungskoordination. Ziel ist es, diese im Alltag und in der Freizeit, in der Therapie und im Training zu nutzen und zu verankern.

WIE FUNKTIONIERT DIE SPIRALDYNAMIK®?
Verstehen * begreifen * wahrnehmen * umsetzen – gemeinsam analysieren und evaluieren wir das Bewegungsverhalten. Was ist unkoordinierte, was koordinierte Bewegung? Wo liegt das Potential im Körper?
Eine klare und nachhaltige Behandlungsstrategie zeigt auf, wie Bewegungen anatomisch sinnvoll umgesetzt werden. Das ist ein Lernprozess, der nebst dem Kopf auch die Körperwahrnehmung involviert und damit sicht-, spür- und erlebbar ist. Mithilfe der Spiraldynamik®-Prinzipien können Klientinnen und Klienten auch ausserhalb der Therapiestunden grosse Fortschritte erzielen. Dies führt zur Regeneration von fehlbelastetem, strapaziertem Gewebe, weniger Schmerzen, mehr Flexibilität und Stabilität, einer gesteigerten Leistung, vermehrtem Energiefluss und Ausstrahlungskraft.

WAS MICH AN DER SPIRALDYNAMIK® FASZINIERT?
Die Sichtweise der Spiraldynamik® ist logisch verständlich und umsetzbar.
Diese Therapie gibt uns die Wahl, wie wir unser Gewebe nähren und mit welcher Qualität wir uns im Leben vorwärts bewegen wollen.
Meinen Kursteilnehmenden oder Klientinnen und Klienten Wissen weitergeben zu können, wie sie freier, stabiler und dreidimensionaler aus dem Kursraum oder der Praxis herausgehen können als sie hereingekommen sind.

WAS MIR DIE SPIRALDYNAMIK® NÜTZT!
Nach dem Basic habe ich plötzlich Bewegungsmuster bei langjährigen Klienten von mir gesehen, die absolut relevant für ihre Beschwerden sind und die ich trotz aller vorherigen Kenntnisse nicht entdeckt hatte.
Spiraldynamik® ist eine gute Basis für alle Bewegungsschaffenden und -unterrichtenden, vergleichbar mit einer neuen Brille, die es einem erlaubt, Bewegung neu und schärfer zu sehen.